Firmenpräsentation

Unsere Firma ist ein Unternehmen in 100% ungarischem Besitz und wurde 2005 unter dem Namen Sunplast Mûanyagipari és Kereskedelmi Kft. gegründet.

Unser Ziel ist es, angemessene Lösungen für die Verwertung, bzw. alternative Möglichkeiten für die Entsorgung von den verschiedenen technischen und sonstigen Kunststoffabfällen zu bieten, die in zahlreichen Bereichen der Industrie fortlaufend entstehen. Dadurch können wir Wirtschaftsgesellschaften eine entsprechende Hilfe dabei leisten, wie sie die Menge der zur Mülldeponie gebrachten für sie nicht mehr verwendbaren Kunststoffabfälle, sowie zugleich ihre Ausgaben reduzieren können. Unserem Firmenprofil entsprechend möchten wir in erster Linie mit solchen Firmen eine Geschäftsbeziehung ausbauen, bei denen während der Produktion Sekundärrohstoffe zum Ankauf entstehen. Unter unseren bestehenden Kunden ist ein breites Spektrum an Sammlern, Verarbeitern und Herstellern zu finden.

Qualitätspolitik ist ein wichtiger Bestandteil unserer Geschäftsprozesse, in diesem Sinne üben wir unsere Arbeit so aus, dass wir auch langfristig ein zuverlässiger Partner unserer Kunden sein können. Wir passen uns den Kundenwünschen flexibel an und bieten unsere Dienstleistung stets zu dem höchstmöglichen Niveau an, um das Vertrauen unserer Partner gewinnen und auch erhalten zu können. Unsere Ausstattung und unser Datenerfassungssystem werden im Einklang mit den wachsenden Ansprüchen auf dem Markt stets weiterentwickelt.

Bei unserer Verarbeitungstätigkeit legen wir stets einen großen Wert auf die nachhaltige Entwicklung und auf den Umweltschutz. Das erhöhte Umweltbewusstsein unserer Mitarbeiter, die optimale Verwendung der natürlichen Ressourcen und die Minimierung der Abfallemission gehören alle zu unserer umweltbewussten Denkweise. Bei der Planung der Verarbeitungsprozesse berücksichtigen wir die Möglichkeiten unserer Partner, von der Behandlung am Entstehungsort bis hin zu der Verwertung an unserem Standort. Kunststoffabfälle werden nach der Sortierung mit einem Abfallzerkleinerer zerkleinert und in einer separaten Halle in Big Bag Säcken gelagert.
Wir bieten unseren Partnern die Möglichkeit zur Verwertung von Kunststoffen unter anderen der folgenden Typen: PA6, PA6.6, PA46, PC, PC/ABS, ABS, SAN, PS, PBT, PMMA, HDPE, LDPE, PP, PVC, PET und übernehmen auch die Abwicklung des Transports. Auf Wunsch führen wir auch Lohnzerkleinerung durch, bzw. bieten Rohstoffe und Regranulate für die Herstellung von bestimmten Produkten an, um den Abfallverwertungsprozess noch mehr zu vervollständigen. Unsere Verarbeitungskapazität liegt derzeit bei 500 - 1000 Tonnen/Jahr, welche wir den Ansprüchen entsprechend fortlaufend erweitern.